Es sind insgesamt 3 Strände in Palma und an der Playa de Palma betroffen

Und das jetzt in der Hochsaison. Die Stadtverwaltung von Palma de Mallorca hat an dem Strand Punta del Gas in Palma ein Badeverbot ausgesprochen. Grund ist die schlechte Wasserqualität dort. Der Grund dafür ist, dass ganz in der Nähe Abwässer ins Meer geleitet werden und somit eine gesundheitliche Beeinträchtigung dort nicht ausgeschlossen werden kann. Schilder und die rote Badeverbotsflagge machen darauf aufmerksam.

Es gibt aber noch weitere Strände, an denen mit Schildern vor dem Baden dort gewarnt wird. Grund ist auch hier die mangelnde Wasserqualität und diese Bereiche liegen ebenfalls an Mündungen von Kanälen. Betroffen ist der Strand von Ciutat Jardí und einige Abschnitte an der Playa de Palma. Bitte achten Sie auf die Hinweisschilder.

Ansonsten ist aber ein ungetrübter Badespaß im Mittelmeer vor Mallorca gegeben.

Rote Flagge für Badeverbot auf Mallorca
Rote Flagge für Badeverbot auf Mallorca

 

 

Spitze