Palma die Hauptstadt der Baleareninsel Mallorca

Blick auf PalmaMallorca ist Jahr für Jahr ein beliebtes Reiseziel von Gästen aus aller Welt. Für jeden Urlaubstyp bietet die größten Balearen Insel das perfekte Urlaubsprogramm. Sportliebhaber, Badegäste, Kunst- und Kulturinteressierte Gäste sowie Hobbyhistoriker fühlen sich auf Mallorca wohl.
Der Startpunkt der meisten Reisen auf Mallorca ist die Hauptstadt Palma de Mallorca, da sich hier der internationale Flughafen befindet. Er trägt den Namen Son Sant Joan und hier werden nahezu 23 Millionen Passagiere pro Jahr abgefertigt.
Vom Flughafen aus erreicht man die Hotelzone, die Strände und die beliebten Sehenswürdigkeiten in kurzer Zeit. Die touristische Infrastruktur ist sehr gut ausgebaut und das Straßennetz ist auf einem modernen Stand.
In der Hauptstadt bieten zahlreiche Hoteliers Unterkünfte in allen Klassifizierungen an. Zur Wahl stehen einfache Pensionen oder Hostels, Mitteklassehotels der drei Sterne Kategorie, vier Sterne Hotelanlagen und Luxusresorts. Nahezu alle renommierte Hotelketten bieten zudem Unterkünfte an. Die meisten Hotels befinden sich in direkter Strandlage bzw. in erster oder zweiter Reihe. Da sich der gesamte Tourismus auf Mallorca von Palma aus entwickelt hat, ist das Hotelangebot in der Hauptstadt sehr groß. Mittlerweile haben sich auch die Stadteile von Palma zu Touristenhochburgen entwickelt. El Arenal ist jedermann ein Begriff für unterhaltsame Urlaubstage am Ballermann.
Gäste, die es lieber ruhiger mögen, sollte ein Finca im Landesinneren buchen. Traditionelles Inselleben und die Nähe zur pulsierenden Hauptstadt erleben ist so bestens kombinierbar.

Die Strände sind für einen Badeurlaub bestens geeignet. Einige Strände befinden sich unmittelbar an das Zentrum angrenzend, andere versteckte Buchten liegen etwas außerhalb vom Zentrum. Kristallklares Wasser, endlos lange feinsandige Strände und zahllose Wassersportmöglichkeiten prägen die Strände in Palma. Der bekannteste Strand ist die Playa de Palma. Dieser Strandabschnitt zwischen El Arenal und Can Pastilla wurde in verschiedene Balnearios unterteilt. Der bekannteste ist sicherlich der Ballermann 11 mit Trubel, Party und Spaß. Weitere beliebte Strände sind Cala Mayor, Can Pere Antoni, Cala Estancia und Ex Portixolet.

Kathedrale La Seu Palma de Mallorca Doch nicht nur Wasserratten und Badenixen kommen hier auf ihre Kosten. Die Sehenswürdigkeiten von Palma sind sehr beeindruckend. Auch hier gibt es für jeden Urlaubstyp das passende Programm. Allen voran ist das Wahrzeichen der Stadt als Ausflugsziel sehr zu empfehlen. Die Kathedrale La Seu ist Wahrzeichen und zugleich das überragendste Bauwerk der Stadt. Sie befindet sich in der Altstadt in unmittelbarer Nähe zum Hafen. Gleich neben der Kathedrale befindet sich ein weiteres sehr sehenswertes Highlight. Der Palast Palau de l’Almudaine wurde von den Mauren errichtet und gibt Einblicke in die Geschichte der Insel.

Naturliebhaber können im modernen Stadtpark Parc de Mar romantische Spaziergänge inmitten idyllischer Umgebung unternehmen und dem Trubel der Großstadt entkommen.
In der Altstadt lohnt sich ein Besuch des großen Platzes Placa Major. Hier kann man in einem der zahlreichen Straßencafes in aller Ruhe den Tag Revue passieren lassen.

Die Live Webcams aus Palma

1. Der Hafen von Palma mit den Kreuzfahrtschiffen

2. Paseo Maritimo

3. Live Webcam in den Porto Pi

4. Casco Antiguo

5. Palma Altstadt

6. Placa Espanya

7. Blick auf Palma de Mallorca aus den Bergen

8. Live Bilder aus dem Hafen

9. Die Kathedrale La Seu

 

Spitze