Zu Ostern wird sich die Urlauberzahl auf Mallorca deutlich erhöhen

In El Arenal herrscht noch RuheHeute (18.03.2015) an der Playa de Palma auf Mallorca , es ist noch sehr ruhig am Strand und auch auf der Flaniermeile. Ein paar ältere Gäste oder Familien mit kleinen Kindern sind die Hauptklientel zurzeit. Selbst fliegende Händler sind kaum im Straßenbild zu sehen. Das Wetter ist ein Sonne-Wolken-Mix bei 16 Grad und Regen gibt es auch keinen. Selbst am berühmten Balneario6, umgangssprachlich auch gerne Ballermann 6 genant, sind nur wenige Urlauber.

Dieses Bild wird sich aber ab dem 30.03. ändern, denn dann haben fast alle Bundesländer schon Osterferien und es werden sehr viele deutsche Touristen zu Ostern erwartet. Das liegt zum einen daran, dass sich auf Mallorca einiges zum guten für Familien verändert hat. Ein anderer Grund wird aber auch sein, dass sich Länder wie Griechenland, Ägypten und auch Teile der Türkei bei den Deutschen nicht so aufdrängen. So kann sich Mallorca auf eine weitere Erholung nach der Krise freuen.

 Playa de Palma im März

 

 

Spitze
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen